latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur
Themenseite: 8.März - Aktionswochen 2024
Anlässlich des 8.März bündeln wir erneut feministische Veranstaltungen in Dortmund, Bochum und Umgebung auf einer Themenseite (56 Veranstaltungen)
heute 01.03.
19:00

Ziel des Vortrags soll sein, den Begriff „Faschismus“ näher einzugrenzen und zu definieren. Das erscheint notwendig, da er bereits vor rund hundert Jahren, aber erst recht heute, häufig zu einem reinem Schimpfwort geworden ist – dessen wirkliche Bedeutung oft unklar ist.

termine.social
So 03.03.
18:00

Eine kleine Delegationsgruppe machte sich zum Jahreswechsel auf den weiten Weg nach Chiaps, Mexiko, um dem 30. Jahrestag des Aufstandes der Würde der Zapatistas Bedeutung zu verleihen. Die Zapatistas,eine Bewegung, die linke und [...]

Di 05.03.
18:00

Warum Selbstorganisierung heute und gestern wichtig ist. Was es für Selbstorganisierung braucht. Worauf es zu achten gilt.

18:30 – 20:00

Mit Ayelet Bargur (Filmemacherin) und Dani Engel (Angehöriger von Hamas-Geiseln) aus Israel.
(Englisch mit deutscher Übersetzung)

Veranstaltungsreihe: „We need, need, need to talk“

Do 07.03.
18:00 – 19:30

Vortrag und Diskussion mit Dr. Carmen Wunderlich (Politikwissenschaftlerin, Freiburg und Duisburg-Essen) und Dr. med. Ingrid Farzin (Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs IPPNW Bochum)

18:00 – 20:00

Vortrag & Diskussion

Anmeldung gerne unter: vielfalt@dortmund.de (kostenlos)

pfd_dortmund
Fr 08.03.
10:00

Wir laden alle Frauen und FLINTA+ ein, am 8. März mit uns selbstbestimmt zu streiken. Essen und Getränke auf Soli-Spendenbasis. Ab 10:00 Uhr, das Café ist offen bis kurz vor Beginn der Demo.

Sa 09.03.

Reaktionäre Wohnverhältnisse in Beton

Hauptbahnhof (Haupteingang (Bochum)
15:00

was die Einfamilienhaussiedlung mit Geschlechterverhältnissen, Klimapolitik und Kapitalismus zu tun hat und wie eine emanzipatorische Wohnungspolitik aussehen kann…ein Stadtrundgang

16:00

eine queer-anarchistische Analyse von Patriarchat und Staatsfeminismus

Do 14.03.

Diskriminierungssensible Stadionführung im Ruhrstadion für FLINTA

Haltestelle Vonovia Ruhrstadion/Ritterburg (Bochum)
18:00

Eine Veranstaltung der LAG Fanprojekte NRW

19:00

"Die Abenteuer der Pee Finger Woman" ist ein Hörspieltext über den Mangel an öffentlichen Toiletten und eine Superheldinnen-Entstehungsgeschichte. Seid herzlich eingeladen zum Zuhören oder gemeinsamen Mitvorlesen.

19:30

Vortrag von Jüdisch & Intersektional (Miriam Yosef und Ina Holev)

Fr 15.03.
19:00

Lesung mit Cari Maier und Kyra Schmied vom Autor:innenkollektiv Biwi Kefempom

So 17.03.
16:00

Zur Situation der Frauen in Afghanistan - Vortrag von Hila Latifi

Di 19.03.

Schnipp, schnapp Eier ab?!

Quartiershalle in der KoFabrik (Bochum)
19:00

"Vasektomie, thermische Methode, … Verhütung für spermienproduzierende Menschen" – Inputvortrag und Austausch

Do 21.03.
19:00

Zur Notwendigkeit eines queeren Materialismus und der Rückeroberung des Universellen – Vortrag von Franziska Haug

Fr 22.03.
19:00

Was tun gegen die Macht der Konzerne? Veranstaltung mit Nina Scholz

termine.social
Sa 23.03.
19:00

Eine Veranstaltung von Jin* Jiyan Azadi NRW.
Einlass 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

So 24.03.

Kino & Konversation

Quartiershalle in der KoFabrik
16:00

Filmvorführung „WIE WIR WOLLEN“ & Gesprächsrunde mit Medical Students for Choice Witten und Anderen

Di 26.03.
18:00 – 21:30
Auf Spendenbasis, Vorschlag 3€

Monatliche Queer Poetry Gala mit faszinierenden Sprechkünstlern, inspirierenden Werken, Gemeinschaft und queerer Poesie. Keine Konkurrenz, nur fantastische Unterhaltung. Spendenbasis.

poetrysven xn--sz-fka.org
Do 28.03.
19:00

mit Annika Brockschmidt und Rebekka Endler

Fr 29.03.
18:00

Gruppenfindungsprozesse zu Selbstorganisierung, Vorstellung von Organisationen in Bochum

Fr 12.04.
19:00

Von Rostock-Lichtenhagen über PEGIDA bis hin zur AfD, die kurz vor den ersten Wahlsiegen auf Länderebene steht – die Kontinuitäten extrem rechter Politiken in Ostdeutschland sind eklatant. Die Einstellungsforschung attestiert dem Osten seit langer Zeit signifikant höhere Zustimmungsraten zu rassistischen, antisemitischen und anderen menschenfeindlichen Aussagen.

termine.social
Mi 01.05.

Gerichtsverhandlung wegen Freifahren

Amtsgericht Witten (Witten)
08:30

Prozess wegen Aktionsfreifahren mit offensiver Selbstverteidigung vor Gericht und solidarischer Prozessbegleitung. Urteilsverkündung erwartet. Prozess um 9, Kundgebung ab 8:30.

anarchismus_in_dortmund
Fr 03.05.
19:00

„Extremismus“ ist einer der wohl am meisten strapazierten Begriffe in politischen Diskursen. Er findet seiner Verwendung etwa in Polemiken gegen politischer Gegner*innen oder firmiert als Gegenentwurf zur Konstruktion der bestehenden staatlichen, gesellschaftlichen und ökonomischen Ordnung, die als „demokratische Mitte“ konstruiert wird, die durch die „Extremismen“ an den Rändern des politischen Spektrums, von „links“ und „rechts“ bedroht sei.

termine.social
Deine Veranstaltung ist nicht dabei?
Du weißt noch von etwas?
+ termin eintragen
Du willst die Termine über Twitter, Telegram,
ICS, RSS … lesen?
- alle latscher.in kanäle anzeigen