latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur
Themenseite: 8.März - Aktionswochen 2024
Anlässlich des 8.März bündeln wir erneut feministische Veranstaltungen in Dortmund, Bochum und Umgebung auf einer Themenseite (56 Veranstaltungen)
heute 01.03.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 02.03.
13:00 – 15:00

Queer*feministisches Ganzkörpertraining im Unifit

16:00 – 20:00

Das Studio der uzwei wird zur Arcade-Halle! Schmeißt ein paar Bananen aus eurem Mario Kart, rockt die Tanzfläche bei Just Dance, vermöbelt deine Freunde bei Super Smash Bros. oder setzt euch hinters Lenkrad und nagelt eine Bestzeit in die Rennstrecke.

So 03.03.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
17:30

Zeichnen & Sketchen für FLINTA* und friends

Di 05.03.
18:00

Warum Selbstorganisierung heute und gestern wichtig ist. Was es für Selbstorganisierung braucht. Worauf es zu achten gilt.

18:30

Wir lesen gemeinsam den Text Reflektionen einer stolzen anarchistischen Ex-Hure, des*der anarchistischen Sexarbeiters*Sexarbeiterin Zuni.

Mi 06.03.
18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
Do 07.03.
18:00 – 20:00

Musik mit anderen teilen, neue Songs probieren, Gleichgesinnte kennenlernen. Auf der uzwei treffen sich Musiker*innen und Musikbegeisterte zum Verweilen. Hier geht es nicht um große Talente, hier geht es um Spaß an der Sache.

Fr 08.03.
10:00

Wir laden alle Frauen und FLINTA+ ein, am 8. März mit uns selbstbestimmt zu streiken. Essen und Getränke auf Soli-Spendenbasis. Ab 10:00 Uhr, das Café ist offen bis kurz vor Beginn der Demo.

Sa 09.03.
17:00 – 23:00
2,50 €

Anlässlich des feministischen Kampftages am 08. März planen wir eine ganz besondere FLINTA* Session. Wir möchten uns gemeinsam kreativ ausleben, uns gegenseitig stärken und miteinander lernen.

skateboardinitiative_do
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Di 12.03.
16:00 – 20:00

Du brauchst eine kleine, kreative Pause in Mitten der feministischen Aktionswochen? Der Fachschaftsrat Gender Studies der RUB veranstaltet ein „Kreativkränzchen“ im Little Break Café.

Mi 13.03.

Schlafen statt Strafen Mahnwache

Münsterstraße 63/Platz vor der Kirche
18:00 – 20:00

Heute kein Plenum, sondern Mahnwache!

schlafenstattstrafen
Do 14.03.
18:00

FLINTA+-only, Essen und Getränke auf Soli-Spendenbasis

Fr 15.03.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 16.03.
11:00 – 13:00

queer*feministisches Ganzkörpertraining

So 17.03.
13:00

eine historische und internationale Perspektive am Beispiel von Federicis „Hexenjagd“

Mo 18.03.

FLINTA*Chor: Wir singen gegen Patriarchat und für Solidarität. Dabei zeigen wir die Zähne. Alle Sprachen und Stimmen sind willkommmen.

Anmeldung und Liederwünsche an gueler.bulgurcu@bahnhof-langendreer.de

*Ein Lied von Sezen Aksu

Di 19.03.

Tag des Offenen Archivs

LIESELLE (Bochum)
16:00

Eine Veranstaltung der queerfeministischen Bibliothek und Archivs LIESELLE

Liebe Genoss*innen, feministische Mitstreiter*innen, Studierende und sonstige Interessierte:

Kennt ihr schon das queerfeministische Archiv LIESELLE an [...]

Schnipp, schnapp Eier ab?!

Quartiershalle in der KoFabrik (Bochum)
19:00

"Vasektomie, thermische Methode, … Verhütung für spermienproduzierende Menschen" – Inputvortrag und Austausch

Mi 20.03.
18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
18:30 – 20:00

Wir, das BAT (Bochumer Antifa Treff), sind eine offene antifaschistische Gruppe, die sich jeden 1., 3., und 5. Mittwoch im Monat trifft und gemeinsam Anreisen organisiert, Veranstaltungen plant und für mehr Vernetzung sorgen will. [...]

Do 21.03.

BACKzweiBACK

uzwei im Dortmunder U
18:00 – 20:00

Zieht euch bequeme Schuhe an und lockert eure Hüften. Die Electronic Adventure Crew zaubert kurz vor den Ferien feurige Rhythmen zum Tanzen.

empfohlen ab 16 Jahren, kostenfrei

Fr 22.03.
17:00 – 20:00

Im Ruhrgebiet gibt es mehr als 90 Repaircafés. Doch in den meisten Fällen sind kaum FLINTA* Personen unter den Reparierenden von Elektrogeräten, Fahrrädern und Co.

Sa 23.03.
17:00

Christlich-fundamentalistische und antifeministische Vereinnahmung – Workshop von Len Schmid

So 24.03.

Bring your bike

Windkante (Bochum)
12:00

FLINTA* Radlschraubworkshop

Mi 27.03.
Do 28.03.
17:00

Einladung zum Austausch an Thementischen zum Abtreibungsrecht in Mexiko

Fr 29.03.
18:00

Gruppenfindungsprozesse zu Selbstorganisierung, Vorstellung von Organisationen in Bochum

So 31.03.

Ran an die Dose! – FLINTA* Graffiti Jam

Freifläche Westpark – große Mauer (Bochum)
12:00

Du hast Lust, dich an der Dose auszuprobieren? Dich mit anderen FLINTA* über Graffiti auszutauschen? Gemeinsam einen spaßigen Tag an der Wand verbringen ohne kritische Blicke im Rücken?

Bei der FLINTA* Graffiti Jam wollen wir genau [...]

Fr 05.04.
19:00

Das Offene Antifa-Treffen soll eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung werden, bei der sich Interessierte einmal im Monat treffen können. Es ist eine offene Plattform, bei der jeder herzlich eingeladen ist, vorbeizukommen und seine Ideen mit einzubringen.

termine.social
Mi 01.05.

Gerichtsverhandlung wegen Freifahren

Amtsgericht Witten (Witten)
08:30

Prozess wegen Aktionsfreifahren mit offensiver Selbstverteidigung vor Gericht und solidarischer Prozessbegleitung. Urteilsverkündung erwartet. Prozess um 9, Kundgebung ab 8:30.

anarchismus_in_dortmund
Mo 20.05.
12:00 – 17:00

Exkursion und Picknick mit Prof. Dr. Renée Tribble (TU Dortmund, StädteBauProzesse) und Svenja Noltemeyer (die Urbanisten).

Do 01.08.
10:00 –
01.09.24 19:00

praxisorientierter Workshop für Menschen mit vorerfahrung in Strafverfahren zum schreiben einer Revisionsbegründung

anarchismus_in_dortmund
Deine Veranstaltung ist nicht dabei?
Du weißt noch von etwas?
+ termin eintragen
Du willst die Termine über Twitter, Telegram,
ICS, RSS … lesen?
- alle latscher.in kanäle anzeigen